•  
  •  

besteht aus 20 sehr motivierten, aufgestellten Sängerinnen aus allen Altersgruppen
- pflegt den guten, anspruchsvollen Gesang genauso wie die geselligen Stunden 
- singt projektorientiert und liebt es, immer wieder neue Herausforderungen anzunehmen
- gehört im Dorf zum kulturellen Gut, lädt Jubilarinnen und Jubilare zu einem
  gemütlichen Beisammensein bei Speis, Trank und Gesang
- führt jährlich einen Risotto-Plausch durch
- sang sogar schon in der Dachsener „Grueb“ (wo man sich trifft, um Gerümpel
  loszuwerden und ein Schwätzchen zu halten), denn Werbung kann nur ankommen,
  wo Leute sind
- lädt zu Abendunterhaltungen in die Mehrzweckhalle Dachsen ein
- lässt es sich nicht nehmen, für oben erwähnte Unterhaltungen sogar einen Tanz
  einzustudieren (Blues Brothers, Südsee, Edelweiss, Sister Act etc.)  
- führt regelmässig Konzerte in der Kirche Laufen, im Schloss Laufen in der Aula oder
  in der Mehrzweckhalle durch
- nimmt an Veranstaltungen des Bezirksverbandes oder an Schweizerischen oder Kantonalen
  Gesangsfesten teil (2002 in Neuenburg, 2003 am Bezirksgesangsfest in Seuzach, 2005 in Horgen,
  2006 in Bülach, 2007 in Pfäffikon SZ, 2008 in Weinfelden, 2009 in Schwyz, 2011 in Sirnach,
  2012 in Büsingen, 2015 in Meiringen

- wurde 1950 gegründet und schenkte sich zu seinem 50jährigen Bestehen im Jahr
  2000 eine CD mit einer Auswahl von wunderschönen Liedern in Schwizerdütsch bis
  Zulu – die CD kann übrigens immer noch gekauft werden